dampfduschen.org








Dampfduschen im Wellnesscheck


Dampfduschen – eine Investition in das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit

Selbst kleine Bäder müssen heute keine besseren Abstellkammern mit Wasseranschluss sein.
Es gibt inzwischen ein umfangreiches Angebot, sein Badezimmer in einen privaten Wellnessbereich zu verwandeln. Neben Saunen und Whirlpools sind vor allem Dampfduschen ein beliebtes Accessoire, um das eigene Bad attraktiver und hochwertiger zu gestalten. Aufgrund ausgefeilter Technik wird nicht viel Platz benötigt, um sich rundum vom Stress des Alltags zu regenerieren.

dusche

Am Ende eines langen Arbeitstages möchten sich viele Menschen entspannen, aber nicht unbedingt in einem öffentlichen Schwimmbad mit Sauna.
Nach einem hektischen Tag mit vielen Arbeitskollegen ist das Bedürfnis groß, Ruhe und Zeit zu haben, ganz für sich allein. Auch ein schöner, aber anstrengender Tag im Garten kann die Muskeln und vor allem den Rücken schmerzen. Wer möchte sich jetzt noch ordentlich anziehen und mit dem Auto in die nächste Sauna oder das Schwimmbad fahren? Eine eigene Dampfdusche im Badezimmer wäre in diesem Fall die optimale Lösung, um sich ganz bequem von den Gebrechen des Alltags zu entspannen.

Dampfduschen benötigen nur wenig Grundfläche und sind zudem als komplette Kabinen erhältlich, die schnell eingebaut und betriebsbereit sind. Eine Dampfdusche wirkt wie ein Saunagang, kombiniert mit den Vorteilen einer Dusche. Der integrierte Dampfgenerator erzeugt Dampf, welcher durch Düsen in der Duschwand in die Kabine geleitet wird. Durch den Wechsel von angenehm warmem Dampf und kühlen Güssen wird die Durchblutung der Haut angeregt. Die Poren öffnen sich, werden gereinigt und die Haut wird rein und straff. Gerade für Leute mit einer eher unreinen Haut ist die porentiefe Reinigung sehr zu empfehlen.

Je nach Ausstattung einer Dampfdusche sind auch Farbwechsel möglich. Das heißt, man kann sich je nach Stimmungslage mit einem Licht in der gewünschten Farbe bescheinen lassen. Zudem haben manche Duschen auch eine MP3-Player Funktion oder die Möglichkeit wohlriechende Duftstoffe in die Kabine zu leiten, die den Traum vom Wellness in den eigenen vier Wänden so richtig ausleben lassen.

Die Gesundheitsfaktoren von Dampfduschen, sind ähnlich mit denen eines Saunabesuches.
Durch den einstellbaren Wechsel von warmem Dampf und kühlem Wasser wird der Stoffwechsel angeregt und das Immunsystem gestärkt.